Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab

Das Honorar für ein Verkehrswertgutachten bemisst sich nach der
Honorar-Richtlinie des LVS-Bayern zur Immobilienbewertung.

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Honorar Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Links Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständige Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Verkehrswert Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Bewertungskriterien Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Gutachten Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab

Diese Honorar-Richtlinie bezieht sich auf die Erstellung von Gutachten zum Verkehrswert (gem. § 194 Baugesetzbuch) von Immobilien durch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige nach der Muster-Sachverständigenordnung der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Die vollständige Honorar-Richtlinie können Sie unter vorstehendem Link einsehen und ggf. herunterladen.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Regelungen in Kurzform. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu Ihrem Bewertungsobjekt.

Bestandteile des Honorars

Das Honorar für ein Verkehrswertgutachten setzt sich zusammen aus:

1. Für die Ausarbeitung, die Erstellung und die 1. Fertigung des Gutachtens:

2. Für die Ortsbesichtigung und die Beschaffung der für die Gutachtenerstellung erforderlichen

Objektunterlagen:

3. Bei Bewertung von Rechten, Lasten und Beschränkungen:

4. Zu den Beträgen aus 1.) bis 3.) kommt jeweils hinzu:

 

Honorartabelle Basishonorar, LVS Bayern

Auftrag / Unterlagen Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Raab
click to mail


Sachverständigenbüro Dipl.-Ing.(FH) K.-H. Raab, Trifelsstr. 7, 81539 München
Tel: 089. 68 07 12 04, Fax: 089. 68 07 12 05, E-mail: info@gutachter-raab.de